Fränkische Krapfen

Krapfen gehören für mich zu Fasching, wie für andere Konfetti und Kostüme. Ohne den großen Faschingstrubel könnte ich wohl leben, ohne Krapfen nicht. Da würde mir im Februar einfach etwas fehlen! Sie versüßen die noch kalten Wintertage und sind perfekt um die wilde Zeit vor dem Fasten schlemmend ausklingen zu lassen. Weiterlesen „Fränkische Krapfen“

Mein Lebkuchenhaus und eine kleine Odyssee

Ein Lebkuchenhaus in der Adventszeit ist wohl der heimliche Wunsch jedes Hobbybäckers. Denn nicht nur Kinder bekommen große Augen, wenn sie ein lecker verziertes Häuschen erblicken, die Spezies der Backverrückten ist davon noch sehr viel stärker betroffen. Es juckt einem in den Fingern und wie von Zauberhand stehen auch schon alle Zutaten parat. Weiterlesen „Mein Lebkuchenhaus und eine kleine Odyssee“

Kürbiskuchen oder Pumpkin Pie?

Kürbis gehört zum Herbst genauso dazu wie Äpfel, Trauben und Nüsse. Überall sieht man um diese Jahreszeit Kürbisse, wo immer man auch hinschaut!

Hokkaido-Kuerbisse-lose-in-Kartons-und-Zierwanne

Auch bei mir findet ihr im Herbst viele Kürbisse. Einige vor dem Haus, aber die meisten natürlich auf dem Teller, sowohl herzhaft als auch süß. Ich liebe alle Variationen davon, aber vor allen anderen leckeren Rezepten steht dieser Kuchen!

Er ist im Herbst die einzige Konstante bei mir zuhause, taucht immer wieder in meinem Backofen auf und irgendwie ist er zur Tradition geworden. Jedes Jahr pünktlich zum Herbstanfang duftet es in der Küche so verführerisch nach Zimt und Karamell, dass es die ganze Familie sehnsüchtig in die Küche zieht.

Weiterlesen „Kürbiskuchen oder Pumpkin Pie?“